Der Begriff „Pranayama“ setzt sich aus den beiden Wörtern „prana“ („erste/kleinste Energieeinheit“) und „ayama“ („Verlängerung“) zusammen und umfasst die verschiedenen Atemübungen des Yoga.
Unser neues und anderes Verständnis von Pranayama unterstützt die Vorgehensweise, den Atem in der Asana Praxis durch Verbindung zu den inneren Energieflüssen zu einem Teil der Praxis werden zu lassen. Die Annahme, dass Kontrolle und einschränkende technische Vorgaben dies leisten können widerspricht unserer Unterrichtserfahrung der letzten Jahre.

Pranayama sehen wir als das Praktizieren eines freien, individuellen Atmens und das Erkennen der damit verbundenen Energieströme. In unserer Lehre wird das Atmen im Yoga nicht mit Regeln und Vorgaben vermittelt, sondern ist vielmehr die Einladung die mit der Atmung verbundenen Energieströmen zu erkennen und sich mit ihnen zu verbinden.

Die Verbindung zum richtigen Atmen ist die Basis jeder Yoga-Praxis. Deshalb lehren wir in verschiedenen Workshops, als auch in den Pranayama-Modulen der +300h Yogalehrer Vertiefungsausbildung, neuartige Ansätze zur persönlichen Atempraxis. Mit leicht verständlichen und für jeden zugänglichen Instruktionen, werden die Grundlagen zur eigenen Atempraxis gelegt.

Durch den Fokus auf die Atmung lernen wir die Anwendung von Techniken und Methoden, wie wir Anspannung und Stress abbauen können, was uns eine neue ruhigere, fast heilende Perspektive gibt. Die daraus erwachsende Atempraxis wird helfen, die Herausforderungen des Alltags leichter annehmen zu können. In der Praxis führt uns der fokussierte Atem ans Tor der Meditation.

 

Meinungen zur Pranayama 1 DVD

G.S.

„Gerne möchte ich dich wissen lassen, dass ich deine Pranayama DVD großartig finde und mich immer wieder auf deine angeleitete Praxiseinheit freue."

K.R.

„Auch der Warmup ist phantastisch! Er ist genau du, gerade jetzt, so wie ich dich und deinen Unterricht erlebe. Die Sprache, die Worte, die Bilder: warm, tief durchdringend, den Körper aktivierend, das Herz öffnen! Großartig!“

K.R.

"Ich möchte Dir mitteilen, dass ich sehr begeistert von Deiner Pranayama DVD bin. Ich finde es sehr erfrischend und meine Aufmerksamkeit bindend, dass du ganz frei und nie im "Automodus" oder vorformuliert sprichst.

K.R.

In die Erfahrung der Vayus zu kommen ist, finde ich gut, leicht möglich. Absolut berauschend finde ich Vyana Vayu. Ich könnte süchtig danach werden, dieses Vayu zu spüren.“