Yogapost Ausgabe 08/16

AirLines_Yogareisen
IMG_1053-bea

Nordreise

Von der herbstlichen Heidelandschaft in Lüneburg über die historische Altstadt in Lübeck bis zum Meer nach Kiel: Begleitet mich auf eine transformierende Reise durch den Norden. Verschiedene Aspekte der Transformation stehen an diesen Tagen im Mittelpunkt.
Ich begleite die Teilnehmer bei der behutsamen Erforschung ihrer Bewegungsabläufe, ihrer Gedankengänge und ihrer inneren Energieflüsse. Entdeckung neuer Räume und Lichtquellen.



Workshops:

Lüneburg| Empfangen statt machen | 23.09.2016 |
ab 18 Uhr | Yoga Connection

Lübeck | Neue Räume – andere Ausblicke | 24.09.2016 |ab 9 Uhr | Yogame Lübeck
Masterclass

Kiel | Vom freudigen Erwachen zum Atem der
Freiheit | 25.09.2016 |
ab 9 Uhr | Baltic Yoga
Sonntagsklasse

 

 

AirLines_YogaUndIch

Ringo

Anker
Name: Ringo Kaufhold
Wohnort: Berlin und Buckow (am Schermützelsee)
Warum bin ich ausgerechnet da?: Beide Orte sind meine „Wunschheimat“
Lieblingsbeschäftigung: Das Leben lieben
Lieblingsfarbe: blau
Lieblings-Gericht: Es sind zu viele um sie aufzuzählen…..ich bin ein Genießer und liebe gutes Essen aus der ganzen Welt.

Portrait Ringo
air_line

Das 5-Minuten-Interview

Wer ist Ringo?
Mensch und Freund

Was hält Dich zusammen?
Freundschaft

Wie bist Du zum Yoga gekommen?
Eine sehr gute Freundin, die ich zu meiner Familie zähle, hatte mich 2003 zum Yoga zu Vilas und Lalla mitgenommen. Damals im ersten City-Yoga-Studio in der Chodowieckistrasse. Sie meinte das ist voll „geil“, das wird dir gut tun. Sie sollte Recht behalten und seitdem bin ich da – ANUSARA. Und es ist immer noch “geil“.

Was ist Yoga für Dich?
Erholung, Entspannung, Bewegung, die Reise ins Innere, in die Vergangenheit und in die Zukunft. Wohlsein und Glück.

Was am Yoga bewegt Dich am tiefsten?
Vorbeugen und Herz & – Hüftöffner.

Lieblings-Yoga-Retreat-Ort?
Es gibt so viele schöne Orte die ich durch Lalla und Vilas kennengelernt habe. Angefangen hat es auf Sardinien im  Villagio Sabbie d’Oro, gefolgt von Kreta bei Pavlos (Triopetra) und einer meiner Lieblingsorte, das Kloster Cura auf Mallorca. Alle Orte haben mich tief inspiriert. Nach dem Retreat im Kloster Cura habe ich umgehend eine ganze Woche verlängert. Ein magischer schöner Ort zu dem ich immer wieder zurückkehren werde. Ein geheimnisvoller Ort und ein Geheimtip.

Das Leben ist voll. Was heißt für Dich bewusst leben?
Sich jeden Tag bewußt machen, dass das Leben wundervoll ist!
Klar gibt es Tage an denen das nicht so präsent ist wie es sein sollte und viele kleine Grantis, manchmal auch große, lassen einen annehmen, dass da was fehlt.

Dann mache ich Yoga und mein Gleichgewicht, die Balance zwischen meiner Seele und meinem Körper, ist wieder hergestellt, und das Leben ist wieder WUNDERVOLL.

Womit verwöhnst Du Dich gerne?
Zeit für meine Freunde und Zeit für mich.

Zu welchem Kontext Deines Da Seins kannst Du uneingeschränkt „JA“ sagen?
Leben – Ja
Freude – Ja
Lieben – Ja

Was stimmt Dich freudig?
Die Natur

Was macht Dich traurig?
Die Zerstörung der Natur

Welche Musik kann Deinen Alltag immer erhellen?
Musik aus aller Welt! Mein Lieblingsradiosender –
FUNKHAUS EUROPA und ein Lachen.

Welche Kunst möchtest Du immer um Dich haben?
Die Kunst zu verstehen und zu denken.

Spontaner Wunsch, jetzt, in diesem Moment?
Eine Runde Yoga mit Lalia und Vilas oder schwimmen gehen.
Dafür ist es aber heute zu kalt.

Von wem lernst Du?
Vom Leben

Lieblings Wochenend Beschäftigung?
15377 Buckow am Schermützelsee

AirLines_Retreats
Ess-Terrasse. ...63

Rückzug für Körper, Geist und Seele

Yogas citta-vritti-nirodhah

Vier Tage Rückzug an einem magischen Ort, inmitten herzlicher, geborgener Atmosphäre. Eine „Auszeit“ von der Hektik des Alltags, weit weg von der täglichen Routine. Weg von den mentalen Mustern (vrittis), mit denen wir uns bewußt oder unbewußt identifizieren.Tiefe Verbindung zur Stille, unserer wahren Natur. Sich selbst spüren, sich auf den Ursprung beziehen und wieder zur eigenen Kraft kommen. Die Kraftquelle „Ruhe“ entdecken und lernen, wie sich das Erfahrene in den Alltag integrieren lässt.

Vom Aufstehen bis zum Schlafen: Alles mit Ruhe, bewusst angehen. Keine Hetze oder Eile. Selbstverwirklichung.

Aus der Yogaklasse wird hier eine tiefe Praxis, die uns mit unserem Körper verbindet, reinhorchen lässt und uns an noch nie erlebte Orte der freiheitsfördernden Erfahrung voller Energie führt.

„ … wenn der See des Geistes still geworden ist, dann können wir auf seinen Grund blicken.“ (Ralph Skuban)

 

air_line_kurz

Mallorca

Retreat im Kloster Cura | ab 02. November 2016 | Kloster de Cura/Mallorca

AirLines_Events

Schmerzfrei

Eingebettet in die „Yoga als Therapie“-Ausbildungswoche in den Räumen der parApara yogaAkademie können Studenten am Wochenende den Workshop „Energy-Highways“ besuchen und lernen, wie sie mit einschlägigem Wissen und Übungen, Einschränkungen begegnen und sich von ihren Schmerzen befreien können.

Workshop Teilnehmer erhalten Einblick in:

  • Anatomie/Kinesiologie/Funktionelle Anatomie
  • Ausrichtung und Aktion in Asana – tiefere Einsicht in Asana-Anleitungen, die einfach, zugänglich und sowohl in therapeutischen Anwendungen wie auch in jeder Yogapraxis praktisch umsetzbar sind
  • Häufige therapeutische Schmerz-Syndrome und Problembereiche — die verbreitetsten Probleme, die durch Yoga wirksam angegangen werden können.

Yoga als Therapie Workshop| …das was uns im Yoga bewegt | 02.09.2016 | Übungsräume der parApara Yogaakademie Potsdam

DSC01185
AirLines_Produkte
pranayama2_Pack1er

Pranayama Vol. 2

Mit dieser Pranayama-DVD-Serie werden die bisherigen Pranayama-Erfahrungen verändert und neu definiert. Dieser Prozess basiert auf einer Sicht des Körpers, der atmet, und gleichzeitig honoriert, dass er „geatmet“ wird. Es ist eine Einführung in die Grundlagen und Techniken einer tiefen, gesunden (ja sogar heilenden) Atmung und den damit verbundenen Energieflüssen. Atmung ist Zeit und schafft Raum. Die Arbeit mit dieser DVD lässt den Praktizierenden aufmerksamer, ruhiger und gelassener werden und zeigt einen Weg direkt zum Herzen auf. Allgemein bekannte Vorbehalte oder Ängste vor der „Pranayama-Praxis“ werden abgebaut.

air_line_kurz
Pranayama 2 kaufen

AirLines_LuftpostEinatmenAusatmen
Luftpost

NEU: Was ist Pranayama?

 

Atme mit Vilas auf DVD |
live: Pranayama Workshop

AirLines_aktuelles

Aktuelles

Sommerakademie Teil 2 (ausgebucht) | Übungsräume Potsdam | ab 23.08.
Mittagsklasse mit Lalla | Übungsräume Potsdam | 23.08. | 12.00 Uhr
Mittagsklasse mit Vilas | Übungsräume Potsdam | 24.08. | 12.00 Uhr
Mittagsklasse mit Lalla | Übungsräume Potsdam | 25.08. | 12.00 Uhr
Mittagsklasse mit Vilas | Übungsräume Potsdam | 26.08. | 12.00 Uhr
Samstagsklasse mit Lalla | Übungsräume Potsdam | 27.08. | 12.00 Uhr
Sonntagsklasse mit Vilas  | Übungsräume Potsdam | 28.08. | 12.00 Uhr
+300 h Wahlveranstaltung Yoga als Therapie  | Übungsräume Potsdam | ab 01.09. | ab 13.00 Uhr
Workshop Energy Highways | Übungsräume Potsdam | ab 02.09. | 17.00 Uhr
Samstagsklasse mit Lalla | Übungsräume Potsdam | ab 03.09. | 12.00 Uhr
Sonntagsklasse mit Vilas | Übungsräume Potsdam | ab 04.09. | 12.00 Uhr
Samstagsklasse mit Lalla | Übungsräume Potsdam | ab 17.09. | 12.00 Uhr
Sonntagsklasse mit Vilas | Übungsräume Potsdam | ab 18.09. | 12.00 Uhr

AirLines_-Upcoming

Upcoming

+++ab 10.09. Magic happens Bensheim (ausgebucht) +++ ab 23.09. Reise in den Norden Lünebürg-Lübeck-Kiel+++ab 30.09. Immersion 1a Stuttgart-Waiblingen+++ab 28.10. Hormonyoga-Workshop mit Lalla Potsdam+++ab 09.11. Pranayama-Praxis-Workshop mit Vilas Viernheim

Yogapost

Die „YOGAPOST von Lalla & Vilas“ ist ein monatliches Magazin für alle Yoginis und Yogis, die sich mit der Essenz des Yoga verbinden möchten.
Sie kommt aus unserem Herzen und ist für Eure Herzen.
Wir tun das, was Yoga in seiner einzigartigen Tradition so zeitlos wachsen ließ: die Suche nach der persönlichen Verbindung. Uns interessiert am Yoga was uns auf der Matte wie auch im Alltag ​besser ausgerichtet, freudiger durchs Leben gehen lässt. Unsere Aus- und Fortbildungen, die wir mit der parApara Yogaakademie ausrichten, verfolgen das gleiche Ziel.

Wenn ihr mehr über unser Yoga erfahren wollt, folgt uns auf Facebook Facebook.com/ParaApara/
Schickt uns eure Tipps und Themen, Vorschläge für Interviews, Erfahrungen, Erlebnisse und Fragen an redaktion@lallaundvilas.de
Alle vergangenen Yogapost-Ausgaben könnt ihr im Yogapost Archiv nachlesen