Die nächsten 14 Tage mit Lalla und Vilas

Weitere Events...

Yogapost 07/17

Lalla
ICH UND SAVASANA

Die wichtigste Asana sei Savasana
– und auch die schwierigste! Das hörte ich schon zu Beginn meines Yogawegs und bald konnte ich auch nachvollziehen, dass es nicht einfach war nach der anstrengenden Praxis ganz ruhig zu liegen und nicht einzuschlafen. Heute ist Savasana die wichtigste Stellung für mich – und etwas ganz besonderes, symbolisiert sie doch den Lebenskreislauf in seiner schönsten Weise. So legen wir uns hin, hüllen uns ein, wie die Sterbenden, um danach wieder aufzustehen:
etwas geht zu Ende, damit das Neue beginnen kann.
So gesehen ist der friedvolle Abschluss der Praxis zugleich auch der Neubeginn und die Vorbereitung für die nächste. Und tatsächlich ist es so, dass ein erfüllendes Savasana Erleben einen motiviert, zeitnah wieder zu üben. Seit langem verspürte ich deshalb den tiefen Wunsch, Savasana zu zelebrieren.

Da wir durch das viele Reisen immer wieder mit Studiodecken in Kontakt kommen, die diesen heiligen Moment einer Praxis nicht würdigen, entstand in mir über die Jahre der Wunsch, wo immer ich bin, Savasana mit meinem Vlies zelebrieren zu können. Savasana in seiner ganzen Bedeutung: die Stille zwischen gehen lassen und Neubeginn.

„Ich träumte von einem großen goldenen Vlies, das mich umhüllen, und mich in Frieden aufgehen lassen würde, sodass ich während Savasana die allumfassende Shiva Qualität verspüren könnte.“
Yoga Vlies

Lallas Savasana Vlies

Bald wurde mir klar, dass ich dies selbst in die Hand nehmen muss. Nach langem Suchen, auch in Bangladesch und Indien, erkannte ich, dass ein derartiges Tuch nur hier in Deutschland, mit der für mich notwendigen Qualitätsgarantie und meinen besonderen Ansprüchen, hergestellt werden kann. Nun hat sich die lange Suche gelohnt.
Zusammen mit Vilas, meinem Mann und geliebten Yogalehrer, und mit der Berliner Siebdruckerin Sabine Landgraf (Panama Berlin, der Werkstatt für
handbedruckte Stoffe), die die Tücher mit dem Bild unserer Shiva Statue aus der parApara yogaAkademie und unserem Mantra OM NAMAH SHIVAYA im Siebdruckverfahren bedruckt, ist ein Savasana Vlies entstanden, das betört und sprachlos macht.

Alle Varianten und Informationen zu Lallas Savasana Vlies findest Du in unserem Shop.

Produktdetails:
Gefertigt aus angenehm fließender ökologischer Baumwolle
mit Viskose, ist das Vlies groß genug (ca. 190 cm x 160 cm), um einen
vollständig zuzudecken.
Der Stoff wärmt im Winter und kühlt im Sommer.
Waschbar im Wollwaschgang bei 30° und daher gut zu pflegen.

Lallas Savasana Vlies gibt es in vier Varianten:

1. Shiva: rotgold, rot unterdruckt – Mantra: dunkelrot
2. Shiva: gelbgold, rot unterdruckt – Mantra: dunkelrot
3. Shiva: rotgold – Mantra: dunkelrot
4. Shiva: gelbgold – Mantra: dunkelrot

Jedes Vlies ist ein numeriertes Unikat
und wird mit einem Zertifikat, signiert von Lalla, ausgeliefert.

 

Wenn Du Dich dafür interessierst, schreibe uns eine E-Mail an info@para-apara.de

Neues von der

Lalla und Vilas Website

Es gibt einige wichtige Neuerungen auf unserer Website, an denen wir in den letzten Wochen gearbeitet haben.

Mit Lalla und Vilas unterwegs – der neue DOWNLOADSHOPNicht jeder kann mehrmals im Jahr mit uns reisen. Nicht jeder hat noch die Möglichkeit, DVDs anzusehen. Da viele Laptops inzwischen ohne DVD-Laufwerke ausgeliefert werden, haben DVDs neuerdings das Image eines „Old School Mediums“. Das hat uns veranlasst, auf die Wünsche unserer Kursteilnehmer und Yogafreunde zu reagieren und mit der Betriebsplattform VIMEO einen parApara Downloadshop einzurichten, der alle DVD Inhalte als Downloads wiedergibt.  Uns liegt sehr an dieser Form der Unterstützung für alle praktizierenden Yoginis und Yogis, da ja nur an wenigen Orten so detailliert und tief unterrichtet wird und das Üben mit dem Video zu Hause die einzige Möglichkeit eröffnet. Du kannst Dir einzelne Videos auswählen oder alle Videos auf einmal herunterladen. Du kannst sie als Stream sehen oder sie auf Deinem Rechner oder Pad abspeichern – ganz so, wie Du es gerne möchtest.

Einfach auf der Menuleiste unserer Website auf VIDEO-DOWNLOAD-SHOP klicken und die wunderbare Welt des Yoga zuhause mit Lalla und Vilas öffnet sich.

Es kommen sukzessive immer neue Videos hinzu. und … ganz besonders interessant, auch Videos, die es nicht als DVD gibt. Schon nur deshalb lohnt es sich, immer auf dem Laufenden zu bleiben: Klicke diesen Link
https://vimeo.com/user59926454, indem Du auf den Button „Folgen“ klickst. Erscheint er grün, folgst Du uns und wirst über alle neuen Videos automatisch informiert.

Neue Filterung unter Events

Das lange rauf und runterscrollen hat ein Ende: wir haben neue Filtermöglichkeiten für unsere Event-Seite geschaffen, die das Suchen und Finden der richtigen Events erleichtert. Damit kannst Du jetzt noch schneller die Details zu den passenden Kurse, Workshops Immersions oder Retreats finden.

Der rote Pfeil zeigt Dir die Stelle, wo Du die Filtermöglichkeit findest.

Lasst uns wissen, ob Euch unsere Neuerungen gefallen: wir bitten um Euer Feedback an redaktion@lallaundvilas.de

Verwöhnt Euch, nährt Euch
um geben zu können!

Das allumfassende Praxiswochenende mit Lalla und Vilas in Hamburg

Asana-Atmen-Anfassen

Romana und Holger Zapf eröffnen im Herbst ein neues Studio. Groß, hell, direkt am Wasser! Gerne haben wir die Einladung angenommen, diesem Ort mit unserer Lehre und Praxis den yogischen Geist einzuhauchen:

Tiefe Asana-Praxis in einem Wochenend-Workshop:
STAMINA UND GLEICHMUT
Ein Workshop, der ein neues Verständnis zu unserer persönlichen Körperarchitektrur
herstellt. Asanapraxis mit besonderem Schwerpunkt auf die Übergänge von
der einen in die nächste Haltung. Das Erkennen der großen Bedeutung unserer Beziehung zum inneren Körper definiert Asana neu und inspirierend anders: Energiefluss und Leichtigkeit lassen uns vibrieren.

Am Samstagmittag eine Masterclass:
STHIRA UND SUKHA
Erwarte eine intensive parApara-Praxis, die zwischen den Polen von Anstrengung und
Hingabe pendelt. Vereint in Unterschieden könnt Ihr mit Lalla und Vilas die Einzigartigkeit des Anders Seins zelebrieren. Die Praxis ist fordernd und gleichzeitig tief beruhigend und holt jeden auf seinem Level ab.

(2teilige Atempraxis im Unit Yoga)
DER FRÜHE MORGEN
Eine zweiteilige Kostprobe dieser besonderen von Vilas unterrichteten Pranayama-Praxis. Die Freiheit wird gefördert, Limitierung und Kontrolle zurückgedrängt, was eine neue Körpererfahrungen initiiert. Wenn die Welt um uns noch ruhig ist, wir von den Alltagsgedanken noch nicht berührt, lassen wir uns auf diesen besonderen inneren Dialog ein.

Der Anusara Yoga Ausrichtungs-Workshop bei Sophia im Inmir)
HANDS-ON MIT LALLA UND VILAS
An zwei aufeinander folgenden Nachmittagen unterrichten Lalla und Vilas, wie man als YogalehrerIn die Schüler in ihrer Praxis manuell stabilisiert und unterstützt. Die richtigen  Hands-On sind im Einklang mit dem Energiefluss und werden von hilfreichen bio-mechanischen Prinzipien unterstützt. Es geht um mehr, als „anfassen“.

Das Wochenende ist so gestaltet, dass es Teilnehmern möglich ist, an allen Veranstaltungen teilzunehmen. Ein Wochenende in Hamburg!

Hamburg | Allumfassend |
10.-12.11.2017

Zum Flyer

Ujjayi: Die Mutter aller Atmungen

In einer mehrteiligen Artikelserie in der Zeitschrift Yoga aktuell erklärt Vilas derzeit Schritt für Schritt den richtigen Umgang mit der Atmung. Im letzten Artikel berichtete er über die Ujjayi Atmung, eine Grundlagen-Atmung des Yoga..
Den Artikel kannst Du hier nachlesen

Ujjayi befreit jeden Teilnehmer vom Zwang, sich anstrengen zu müssen, um richtig zu atmen. Einfühlsame Anleitungen, die sich mit den beiden Kerncharakteristika dieser Atmung beschäftigen:
-dem inneren Geräusch der Ujjayi Atmung
-der Gleichmäßigkeit jedes einzelnen Atemzugs

 

So kann jeder langsam zu seiner individuellen Ujjayi Atmung finden, geleitet von dem was gerade möglich ist. Das macht richtig Freude und für Viele ein Grund sich intensiver mit der Atmung zu beschäftigen.

Wie die Ujjayi Atmung genau funktioniert, erklärt Vilas jetzt in einem Video.
Du kannst Dir dieses in unserem Videoshop ansehen und herunterladen.

Video ansehen

 

Wer sich lieber die Videos herunterladen möchte, der kann dies hier tun.

Was kommt danach?

In wenigen Tagen beginnt der Solid Ground Regensburg, ein Grundlagenworkshop, der auf einzigartige Weise auf die Vertiefungsworkshop-Reihe, die mit der Immersion 1a in Regensburg vom 13.-15. Oktober 2017  beginnt, vorbereitet.
Der Solid Ground ist ein guter Einstieg mehr über Yoga zu erfahren und die persönliche Praxis zu vertiefen.Solid Ground Regensburg | Tarayoga | 07.-09.07. | 18 Uhr | FlyerImmersion 1a Regensburg | Tarayoga | 13.-15.10. | 16.30 Uhr | Flyer
Anusara Yoga

Aktuelles

Mittagsklasse mit Lalla | raum 5 Steyr | 29.06. | 12.00 Uhr
Mittagsklasse mit Vilas | raum 5 Steyr | 30.06. | 12.00 Uhr
Samstagsklasse mit Lalla | raum 5 Steyr | 01.07. | 12.00 Uhr
Sonntagsklasse mit Vilas | raum 5 Steyr | 02.07. | 12.00 Uhr
Mittagsklasse mit Vilas | Unit Yoga Wiesbaden | 06.07 | 12.00 Uhr
Mittagsklasse mit Lalla | Unit Yoga Wiesbaden | 07.07 | 12.00 Uhr
Masterclass mit Vilas | Tarayoga Regensburg | 08.07. | 12.00 Uhr
Samstagsklasse mit Lalla | Unit Yoga Wiesbaden | 08.07. | 12.00 Uhr
Sonntagsklasse mit Lalla | Unit Yoga Wiesbaden | 09.07. | 12.00 Uhr

Alle Klassen 2017 hier herunterladen

Upcoming

+++Immersion 2a/b | ab 05.07.17 | Wiesbaden ++Sommerakademie Teil 1 | ab 28.07.17 | Potsdam+++Sommerakademie Teil 2 | ab 22.08.17 | Potsdam+++Yoga-Retreat Spiegelungen | ab 10.08.17 | Buckow+++Herbstretreat in Freundschaft und Frieden | ab 16.09.17 | Ischia+++

Die „YOGAPOST von Lalla & Vilas“ ist ein monatliches Magazin für alle Yoginis und Yogis, die sich mit der Essenz des Yoga verbinden möchten.
Sie kommt aus unserem Herzen und ist für Eure Herzen.
Wir tun das, was Yoga in seiner einzigartigen Tradition so zeitlos wachsen ließ: die Suche nach der persönlichen Verbindung. Uns interessiert am Yoga was uns auf der Matte wie auch im Alltag ​besser ausgerichtet, freudiger durchs Leben gehen lässt. Unsere Aus- und Fortbildungen, die wir mit der parApara Yogaakademie ausrichten, verfolgen das gleiche Ziel.

Wenn ihr mehr über unser Yoga erfahren wollt, folgt uns auf Facebook Facebook.com/ParaApara/
Schickt uns eure Tipps und Themen, Vorschläge für Interviews, Erfahrungen, Erlebnisse und Fragen an redaktion@lallaundvilas.de
Alle vergangenen Yogapost-Ausgaben könnt ihr im Yogapost Archiv nachlesen

Anusara-Logo
parApara_YogaAkademie_gold_1508
02-YA-SCHOOL-RYS-200
yogaeasy